Produktbeschreibung

Nature´s Best Leinsamen goldgelb
Wann brauche ich NATURE´S BEST Leinsamen?
Leinsamen werden schon seit längerem in der Pferdefütterung eingesetzt. Sie wirken
sich äußerst positiv auf den Fettstoffwechsel aus. Sehen kann man diesen Effekt in
einem glänzenden Haarkleid und vitaler Ausstrahlung. Auch im Fellwechsel hat sich
NATURE’S BEST Leinsamen goldgelb bewährt.
Interessante ernährungsphysiologische Erkenntnisse:
Durch die enthaltenen Schleimstoffe ist goldgelber Leinsaat ein bewährtes
Futtermittel zur Unterstützung einer geregelten Verdauung. Vor allem nach Koliken
und zur Vorbeugung dieser, eignet sich Leinsamen goldgelb hervorragend zur Mash-
Zubereitung.
Vorteile für Ihr Pferd:
Von NATURE’S BEST Leinsamen goldgelb können dem Pferd pro Tag bis zu 100 g
mit dem üblichen Futter dazu gefüttert werden.

ZUSAMMENSETZUNG
Goldgelber Leinsamen 
INHALTSSTOFFE
Rohprotein 
Rohfett 
Rohfaser 
Rohasche
9,0 % 
3,5 %
11,0 %
54,0 % 
Vitamin E
Vitamin C
Vitamin B2
FÜTTERUNGSEMPFEHLUNG
NATURE´S BEST Leinsamen goldgelb
Ponys und Kleinpferde 30 g
Großpferde 50 g
Zusatzempfehlung NATURE`S BEST Leinsamen goldgelb sollte ab Mengen von 100 g pro Pferd und Tag in aufgekochter Form verfüttert werden. Ds passende Rezept für ein Wohlfühl-Mash finden Die direkt am Produkt.

Zubereitung: Nature´s Best Leinsamen goldgelb sollte ab Mengen von 100 g pro Pferd und Tag in aufgekochter Form verfüttert werden. Das passende Rezept für ein Wohlfühl-Mash finden Sie direkt am Produkt.